DCO

Fresh start

Leistungsphase 3-4, KOL

Wann: 2020
Wer: Projektentwickler
Wo: Duisburg

Als Quereinsteiger haben wir die vorhandene Planung für das zentral gelegene Bürogebäude in Duisburg aufgenommen und optimiert. Und damit einen Mieter sehr glücklich gemacht.

Wir haben dem Bauherrn bei der Überarbeitung der bestehenden Planung für das Duisburg Central Office geholfen. Die Anforderungen wurden von unseren Architekten planerisch untersucht, abgeglichen und eingepflegt. Um die bauordnungsrechtliche Umsetzbarkeit der notwendigen Änderungen abzusichern, wurde ein entsprechender Nachtrag zum Bauantrag verfasst.

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Neben einem prüfenden Auge auf die Ausführungsplanung des Generalunternehmers, haben wir seit den ersten Betonarbeiten auch die künstlerische Oberbauleitung für den Bürokomplex übernommen. Unser Team zeichnet verantwortlich für die Qualitätssicherung, sowie die Einhaltung des Gestaltungskonzeptes im Innen- wie im Außenraum.

Happy ever after

Auch beim Vermarktungsprozess haben wir Impulse gesetzt. Schnell konnte ein einzelner Nutzer für das gesamte DCO gefunden werden. Der neue Mieter fühlt sich sichtlich wohl in seinem Duisburger Büro: die Symbiose aus moderner Architektur und der visuellen Identität des Unternehmens schafft die perfekte Balance zwischen Arbeitsumgebung und einem hohen Maß an Aufenthaltsqualität.